Aufbau und Management von Innovationsclustern

Erfolgreiche Innovationsprozesse in den LifeSciences und im Hightech-Bereich bedürfen der Bündelung einer Reihe von Kompetenzen und der Zusammenarbeit von verschiedenen Partnern. Eine frühzeitige Bündelung und ein professionelles Management der Kompetenzen fördern die Innovationskraft und machen die Innovationsprozesse schneller und effizienter. Das Bundesministerium für Wirtschaft- und Technologie (BMWi) hat dies erkannt und mit dem Modul Kooperationsnetzwerke des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ein Förderprogramm ins Leben gerufen, dass den Zusammenschluss von Unternehmen und Forschungseinrichtung zur gemeinsamen Innovationstätigkeit fördert und ihnen ein professionelles Management zur Seite stellt. Gefördert werden Leistungen des Netzwerkmanagements sowie die aus dem Netzwerk hervorgehenden Innovationsvorhaben. Wir unterstützen Sie und Ihre Partner beim Aufbau und dem Management von Innovationsclustern mit den folgenden Leistungen:

  • Identifikation und Ansprache geeigneter Netzwerkpartner
  • Begleitung der Antragstellung für die ZIM-Netzwerkförderung
  • Begleitung des Prüfungs- und Bewilligungsprozesses
  • Management des Kooperationsnetzwerkes gemäß den ZIM-Richtlinien
  • Beantragung und Begleitung der Innovationsprojekte aus dem Netzwerk

 

Für die beteiligten Unternehmen bietet der Zusammenschluss in ZIM Kooperationsnetzwerken bedeutende Vorteile für die eigene Innovationstätigkeit:

  • Intensive Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie klinischen und wissenschaftlichen Instituten anhand konkreter Entwicklungsprojekte
  • Vereinfachter Zugang zu Fördermitteln
  • Kostenlose professionelle Begleitung der Antragstellung bei Förderanträgen aus dem Netzwerk
  • Kontinuierliche Recherche nach geeigneten Förderprogrammen für Ihre Vorhaben
  • Professionelle Suche und Ansprache neuer Kontakte und geeigneter Netzwerkpartner
  • Vereinfachter Zugang zu wissenschaftlichen Partnern, da aufgrund der Förderquote von 100% für F&E-Einrichtungen sehr attraktiv
  • Fach- und projektspezifische Workshops, da Budget für externe Referenten vorhanden
  • Volle Kostenübernahme für die Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen

Dr. Elisabeth Stevens

Senior Consultant Silversky Lifescience

LinkedIn-Profile besuchen

Xing Profile besuchen

Dr. med. Anne Thews

Senior Consultant Silversky Lifescience

LinkedIn-Profile besuchen

Xing Profile besuchen

KONTAKT

SilverSky Unternehmensberatung GmbH

Brunnenstrasse 23
40223 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: info@silversky-lifesciences.com

Impressum | Datenschutz

SCHREIBEN SIE UNS